Partnersimultan bei den Schachfreunden Fallersleben

Partnersimultan Schachfreunde Fallersleben, Lubbe Schach
Foto: rs24/Lars Landmann

Alle guten Dinge sind drei. Das galt auch für unsere Partnersimultan-Tournee im August/September 2017. Nach Birkenfeld und Düsseldorf folgte Wolfsburg Fallersleben als weiterer Gastgeber – für uns Braunschweiger quasi ein Heimspiel.

 

Wie ein Heimspiel hat es sich auch angefühlt. Denn wir wurden direkt sehr herzlich empfangen und mit selbstgemachten Speisen & Getränken versorgt. Die Atmosphäre war – wie auch bei den letzten Simultans – sehr locker. Auch diesmal traten wieder witzige Situation aufgrund unterschiedlicher Pläne von Nikolas und mir auf. Und auch diesmal hatten wir an einigen Brettern ganz schön zu kämpfen. Einen ganzen Punkt konnte Stefan Sondermann (DWZ: 1967) einfahren - herzlichen Glückwunsch!

 

So langsam haben wir uns aber als Team gut eingespielt und kommen auch in der Eröffnungsphase nicht mehr ganz so schnell aus dem Takt. Dementsprechend freuen wir uns schon sehr auf die nächsten Simultanveranstaltungen :-)

Lies auch: