Sportliche Erfolge


  • 1997: Schach spielen erlernt vom Bruder Alexander Lubbe
  • 1998: Beitritt Schach-AG und Wilhelmshavener Schachfreunde
  • 1999: Deutscher Grundschulmeister GS Rüstersiel
  • 2000: Landeseinzelmeister NDS u10 mit 9/9
  • 2000-2003: jeweils passable Platzierungen bei den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften
  • 2003: Landeseinzelmeister NDS u18
  • 2004: Erster Sieg gegen einen Großmeister
               Deutscher Meister u14
  • 2006: 2. Platz Deutsche Meisterschaft u16
  • 2008-2010: Deutsche Ländermeisterschaften Brett 1 mit insgesamt 18,5/21.
  • 2009: Landeseinzelmeister Herren NDS
               1. IM-Norm Pfalz-Open
  • 2010: Landeseinzelmeister Herren NDS
  • 2011: Landeseinzelmeister Herren NDS
               2. Platz VfB-Open Leipzig
               2. IM-Norm Neckar Open
  • 2012: Landeseinzelmeister Herren NDS
               4. Platz Erfurter Schachfestival
  • 2013: 2. Platz VfB-Open Leipzig
               3. IM-Norm Oberliga Ost
               Verleihung des Titels Internationaler Meister
               1. Platz Andreas-Schaar-Gedenkturnier
               3. Platz Erfurter Schachfestival
  • 2014: 1. Platz IM-Turnier Dänemark mit 8/9
               2. Platz Gocher Open
               1. Platz Andreas-Schaar-Gedenkturnier
               2. Platz Erfurter Schachfestival
  • 2015: 1. Platz Winter Special Olsberg mit 5/5
               10. Platz Neckar Open
                1. Platz BSG-Open Leipzig
                1. Platz IM-Turnier VMCG-Schachfestival mit 8/9
                Erstmaliges Erreichen einer Elo größer 2500
                1. Platz Magdeburger Open
  • 2016:  1. Platz Sondex Cup in Kolding (Dänemark)
                1. Platz Fredericia IM Chess (Dänemark)