Kvetny - Lubbe


[Event "Neckar op-A 19th"] [Site "Deizisau"] [Date "2015.04.06"] [Round "9"] [White "Kvetny, Mark"] [Black "Lubbe, Nikolas"] [Result "0-1"] [ECO "E40"] [WhiteElo "2320"] [BlackElo "2477"] [Annotator "NL"] [PlyCount "80"] [EventDate "2015.04.02"] [EventType "swiss"] [EventRounds "9"] [EventCountry "GER"] [Source "ChessBase"] [SourceDate "2015.04.21"] 1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. Nc3 Bb4 4. e3 Nc6 5. Bd3 e5 {Diagramm [#]} 6. d5 Bxc3+ 7. bxc3 Nb8 {[%cal Yb7b6,Yd7d6,Yb8d7,Yd7c5]} 8. e4 d6 9. Ne2 Nbd7 10. O-O Nc5 11. Ng3 O-O 12. Bc2 b6 13. h3 Re8 14. Be3 Nfd7 15. Ba4 {Weiß sollte das LP nicht kampflos abgeben! Beachte, dass Weiß nun sogar im Vergleich zu vorher noch 2 Tempi verschenkt hat.} Nxa4 16. Qxa4 Nf8 17. Qc2 Qh4 18. Kh2 Ng6 19. Nf5 { objektiv nicht schlecht, aber das Spiel mit dem Springer gegen den Läufer wird sich als einfacher erweisen als umgekehrt!} Bxf5 20. exf5 Nf8 {Diagramm [#]} 21. Qe2 Nd7 22. g4 $2 {[%csl Ye4,Yf3] schwächt den König!} e4 $1 { Zwar wird der Läufer "freigelassen", der Springer erhält jedoch einen sehr guten Vorposten!} 23. Bd4 Ne5 24. Qxe4 h5 $1 {Die Pointe, denn der Bauer c4 wäre es nicht wert gewesen.} 25. Kg2 hxg4 (25... f6 {das abwartende f6 ist vielleicht noch stärker}) 26. hxg4 Qxg4+ 27. Qxg4 Nxg4 28. Rg1 f6 {[%csl Ra7, Rb6,Rc7,Rd4,Rd6,Rf6,Rg7] Diagramm [#] Der Ld4 wird durch jeden einzelnen Bauern beschränkt!} 29. Kh3 Ne5 (29... Nh6 $5 30. Bxf6 Nxf5 31. Rg5 Kf7 32. Rxf5 gxf6 $15 {mit besserer Stellung aufgrund der weißen Bauernstruktur}) 30. f4 Nf3 31. Rg3 Nxd4 32. cxd4 Re7 33. Rag1 Rae8 34. Kh4 Rd7 {[%cal Ye8e2] nötig war Kg4 nebst passivem Aufbau} 35. Kh5 $2 Re2 36. R1g2 Re4 37. Kg6 Rde7 38. Rg4 Re2 39. Rxe2 Rxe2 40. a4 $4 Rh2 0-1