Trainingsabend mit den Schachfreunden Conweiler


Viele freie Abende habe  ich leider nicht, aber wenn ich doch mal einen finde, dann lege ich mir gerne noch einen Termin dorthin, damit ich ja nicht zu viel Freizeit habe :-). Am Freitag, den 12.04. war ich also in Conweiler und habe dort von 20.00 Uhr bis 22.30 Uhr Training gegeben. Thema des Abends war die Olympiade 2012 in Istanbul. Ich habe mich natürlich vorbereitet und habe eine eigene Partie sowie drei weitere interessante Partien mitgebracht. Aber im Endeffekt haben wir die meiste Zeit mit meiner Partie verbracht und konnten in der letzten Dreiviertelstunde nur noch schnell einen Blick auf Kramnik – Aronian werfen. Das fand ich aber nicht weiter schlimm. Denn meiner Meinung nach ist es immer besser, eine Partie in Ruhe zu analysieren als möglichst viele Partien anzuschauen, von denen dann keiner etwas im Gedächtnis behält. Und die Conweiler Schachfreunde haben auch sehr motiviert mitgearbeitet und oft eigene Vorschläge, Anmerkungen etc. eingebracht. Also mir hat es sehr viel Spaß gemacht und ich habe mich über die rege Beteiligung wirklich gefreut!

Hier noch ein paar Bilder: